Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Tagesordnung - Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses der Gemeinde Hankensbüttel  

Bezeichnung: Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses der Gemeinde Hankensbüttel
Gremium: Umwelt-, Planungs- und Bauausschuss
Datum: Do, 20.02.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:30 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal im Bürgerhaus
Ort: Bahnhofstraße 30, 29386 Hankensbüttel

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit    
Ö 2  
Feststellung der Tagesordnung    
Ö 3  
Genehmigung des Protokolls über die Sitzung vom 05.12.2019
SI/523/2019  
Ö 4  
Sachstand zur Entschlammung des Isenhagener See's; Sanierungskonzept- Sachstand der einzelnen Projekte
Hkb/233/19-1  
Ö 5  
Forstwirtschaftliche Arbeiten der Staatsforst im Landschaftsschutzgebiet Hagen; Vortrag Herr Georg Deeken    
Ö 6  
Öffentliche Toiletten
Hkb/238/19  
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die öffentlichen Toiletten werden verschlossen und nur zu Veranstaltungen (wie beispielsweise Heidmärkerfest) den Bürgern zur Verfügung gestellt. Die Reinigung vor und nach den Veranstaltung erfolgt durch eine Reinigungsfirma. Die Hinweisschilder werden abmontiert.

 

   
    20.02.2020 - Umwelt-, Planungs- und Bauausschuss
    Ö 6 - ungeändert beschlossen
   

Beschlussvorschlag:

Die öffentlichen Toiletten werden verschlossen und nur zu Veranstaltungen (wie beispielsweise Heidmärkerfest) den Bürgern zur Verfügung gestellt. Die Reinigung vor und nach den Veranstaltung erfolgt durch eine Reinigungsfirma. Die Hinweisschilder werden abmontiert.

 

Anmerkung:

Ratsmitglied Reinhard Weißmann schlägt vor, dass in der Ortsmitte versucht werden sollte eine öffentliche Toilette anzubieten.

Ein Antrag wird demnächst vorgelegt werden.

 

Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig

 

 

   
    09.03.2020 - Rat der Gemeinde Hankensbüttel
    Ö 12 - ungeändert beschlossen
   

Beschlussvorschlag:

Die öffentlichen Toiletten werden verschlossen und nur zu Veranstaltungen (wie beispielsweise Heidmärkerfest) den Bürgern zur Verfügung gestellt. Die Reinigung vor und nach den Veranstaltung erfolgt durch eine Reinigungsfirma. Die Hinweisschilder werden abmontiert.

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen: 11

Nein-Stimmen:  0

Enthaltungen:  1

Ö 7  
Antrag auf Abweichung von den Festsetzungen des Bebauungsplans hier: Die Masch II
Hkb/245/20  
Ö 8  
Anfragen, Anregungen    
N 9     (nichtöffentlich)      
N 10     (nichtöffentlich)      
N 11     (nichtöffentlich)      
N 12     (nichtöffentlich)      
N 13     (nichtöffentlich)      
N 14     (nichtöffentlich)