Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Auszug - Bericht der Bürgermeisterin  

Sitzung des Rates der Gemeinde Sprakensehl
TOP: Ö 4
Gremium: Rat der Gemeinde Sprakensehl Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 21.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:50 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehrgerätehaus Bokel
Ort: 29365 Sprakensehl-Bokel


  • Der Windpark Bokel kann nun wohl doch realisiert werden. Das Bundesamt für Infrastruktur der Bundeswehr hat dem Referatsleiter für Luftverkehr des niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Herrn Oehlmann, auf Nachfrage mitgeteilt, dass der Hubschrauber-Tiefflugkorridor, der das Projekt bisher vereitelte, verschoben ist. BGMin Fromhagen hatte Herrn Oehlmann um Hilfe in dieser Sache gebeten.
  • Der Antrag auf Dorfentwicklung für Masel ist genehmigt. Es werden 73 % von 622.472 Euro gefördert. Die Maßnahme muss bis zum 30.06.2021 umgesetzt sein.
  • Im Frühjahr initiiert der Landkreis Gifhorn Maßnahmen gegen den Eichenprozessionsspinner. Es werden betroffene Bäume entlang von Bundes-, Landes- und Kreisstraßen behandelt. In der Gemeinde Sprakensehl betrifft dieses die Landesstraße von Masel nach Sprakensehl (Bekämpfung aus der Luft), die B4 im Gemeindegebiet und die Landesstraßen von Hankensbüttel nach Masel und von der B4 über Behren und Bokel bis zur Kreisgrenze Richtung Reinstorf, sämtliche vom Boden aus.
  • Ein Grundstückseigentümer in Bokel möchte 2 Zufahrten von seinem Grundstück zur Nienwohlder Straße pflastern.
  • Der Bau des Radweges von Breitenhees nach Behren an der B4 hat begonnen.