Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Auszug - Mitteilungen  

Sitzung des Rates der Gemeinde Steinhorst
TOP: Ö 10
Gremium: Rat der Gemeinde Steinhorst Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 02.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:35 Anlass: Sitzung
Raum: Haus der Gemeinde
Ort: Metzinger Straße 1, 29367 Steinhorst


Die zurzeit bestehende Gebäudeversicherung „Marktstraße 13“ wurde gekündigt. Beim KSA muss eine Grundstückshaftpflicht abgeschlossen werden.

 

Von der Ambulanten Krankenpflege Bettina Harms GmbH, Hankensbüttel liegt eine Kündigung des „Aktivtreff“ in Steinhorst zum 30.09.2019 vor. Den Steinhorster Teilnehmer/innen des Aktiv-Treff wird als Alternative ein Platz in der Tagespflege Hankensbüttel angeboten.

 

Die Niederschrift über die Angebotseröffnung zum Ausbau der OD Räderloh K1 liegt vor.

 

Mit dem Ausbau der barrierefreien Bushaltestellen wird nach Auskunft der ausführenden Firma im September 2019 begonnen.

 

Von Seiten der Interessengemeinschaft werden zurzeit Unterschriften gegen die von der VB SILA angekündigte Schalterschließung in Steinhorst zum 30.09.2019 gesammelt. Es liegen bis zum heutigen Tage bereits über 300 Unterschriften vor.

Die Volksbank wird in dieser Angelegenheit zu einem Informationsabend am 23.09.2019, um 18.00 Uhr in das Haus der Gemeinde, Steinhorst einladen.

 

Die Interessengemeinschaft lädt alle Vereine und Bürger am 25.09.2019 zu einer Sitzung ein um die Zukunft der Interessengemeinschaft zu bekunden.

 

In Sachen Glasfaserausbau wird mitgeteilt, dass das Schützenhaus Steinhorst, Lüscher Straße sowie die Objekte am Ziegeleiweg als Weißer Fleck anerkannt werden.