Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Auszug - Bebauungsplan "Oerreler Straße, 4. Änderung"; hier: Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) i. V. m. §§ 3 (1) und 4 (1) BauGB  

Sitzung des Rates der Gemeinde Hankensbüttel
TOP: Ö 15
Gremium: Rat der Gemeinde Hankensbüttel Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mo, 23.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:35 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal im Bürgerhaus
Ort: Bahnhofstraße 30, 29386 Hankensbüttel
Hkb/209/19 Bebauungsplan "Oerreler Straße, 4. Änderung";
hier: Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) i. V. m. §§ 3 (1) und 4 (1) BauGB
   
 
Status:öffentlich  
zuständig:Heinz Gödecke
Federführend:Bürgerservice   


Bisheriger Beschlussvorschlag:

Der Aufstellung des Bebauungsplans „Oerreler Straße, 4. Änderung" wird zugestimmt. Mit der Ausarbeitung der Planunterlagen wird das Planungsbüro Schwerdt, Braunschweig beauftragt.

Des Weiteren ist ein schalltechnisches Gutachten zu beauftragen.

Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange wird gem. §§ 3 (1) und 4 (1) BauGB durchgeführt. Die Kosten des Bauleitplanverfahrens in Höhe von ca. 19.000 € sowie alle mit der Planung anfallenden Kosten trägt die Gemeinde Hankensbüttel.

 

Geänderter Beschlussvorschlag im Umwelt-, Planungs- und Bauausschuss der Gemeinde Hankensbüttel am 05.09.2019:

Der Aufstellung des Bebauungsplans „Oerreler Straße, 4. Änderung" wird zugestimmt. Mit der Ausarbeitung der Planunterlagen wird das Planungsbüro Schwerdt, Braunschweig beauftragt.

Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange wird gem. §§ 3 (1) und 4 (1) BauGB durchgeführt. Die Kosten des Bauleitplanverfahrens in Höhe von ca. 19.000 € sowie alle mit der Planung anfallenden Kosten trägt die Gemeinde Hankensbüttel.


Abstimmungsergebnis: einstimmig