Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Auszug - Anträge und Anfragen  

Sitzung des Vorbereitungsausschusses der Gemeinde Sprakensehl
TOP: Ö 10
Gremium: Vorbereitungsausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 29.01.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:28 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehrhaus Sprakensehl, Besprechungsraum Obergeschoss
Ort: Hagener Straße 2, 29365 Sprakensehl

 


rgermeisterin Fromhagen teilt folgendes mit:

 

- Photovoltaikanlage Breitenheeser Weg in Bokel am Donnerstag, den 27.02.2020 findet eine Dorfversammlung im Schützenhaus in Bokel zu dem oben genannten Thema statt. Es soll an dem Tag dann auch der Vorbereitungssauschuss sowie der Rat Sprakensehl tagen um schnellstmöglich einen Beschluss zu fassen

 

- Die Eichenausästaktion findet vom 28.02.2020 01.03.2020 statt

 

- Der Förderantrag für den behindertengerechten Umbau der Bushaltestelle an der Grundschule Sprakensehl musste geändert werden, da der ursprüngliche Antrag nicht förderfähig gewesen wäre

 

- Bürgermeisterin Fromhagen hat am 28.01.2020 eine E-Mail zwecks Breitbandausbau erhalten. Demnach beginnt dieser in Bokel. Ein genauer Starttermin wurde aber nicht genannt.

 

- Bürgermeisterin Fromagen befindet sich vom 07.02.2020 25.02.2020 im Urlaub. Falls dann Themen zur dringenden Bearbeitung kommen sollten, auch zwecks Starttermin Breitbandausbau, leitet sie es an ihre Stellvertreter weiter

 

- Die Rundfahrt für die Gemeinde Sprakensehl findet am 07.03.2020 statt

 

 

 

- 1. stellv. Bgm. T. Wegmeyer teilt mit, dass eine Gruppe von Männern eine Aktion „ume pflanzen“ in Sprakensehl starten wollen. Es sollen 40 Bäume an dem Weg „Zur Bünte“ gepflanzt werden. Der Gemeinde Sprakensehl entstehen dadurch zunächst keine Kosten, da die Pflanzaktion komplett durch die Gruppe von Männern finanziert wird

 

- 1. stellv. Bgm. T. Wegmeyer fragt, ob die Gemeinde Sprakensehl für das Holz von den gefällten Birken am Sportplatz in Sprakensehl Geld bekommt. Bürgermeisterin Fromhagen antwortet, dass die Gemeinde dafür kein Geld bekommt, da es kein gutes Holz mehr war

 

- 1. stellv. Bgm. T. Wegmeyer fragt was mit den beiden Bushaltestellen in Blickwedel passiert. Zwei Blickwedeler wollten diese sanieren und bis heute ist noch nichts passiert. Bürgermeisterin Fromhagen antwortet, dass hier erstmal nichts passieren wird

 

- 2. stellv. Bgm. Linda Braun teilt mit, dass am 14.03.2020 wieder die Aktion „sauberer Landkreis“ stattfindet und fragt ob die Gemeinde Sprakensehl wieder mitmachen möchte. Es soll in der Bevölkerung gefragt werden

 

- Ausschussmitgliedvel fragt, wie der Stand bei der Aktion „ume der Sparkasse“ ist. Bürgermeisterin Fromhagen antwortet, dass es beantragt wurde, es aber noch keine weitere Antwort gab

 

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmig

 

Ja-Stimmen: 

Nein-Stimmen: 

Enthaltungen: