Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Auszug - Schulhoferweiterung Gymnasium Hankensbüttel – Nutzung einer Teilfläche der Verkehrsfläche Wiesenweg als Schulhoffläche  

11. Sitzung des Rates der Gemeinde Hankensbüttel
TOP: Ö 13
Gremium: Rat der Gemeinde Hankensbüttel Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 05.03.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:20 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungssaal im Bürgerhaus
Ort: Bahnhofstraße 30, 29386 Hankensbüttel
Hkb/179/13 Schulhoferweiterung Gymnasium Hankensbüttel – Nutzung einer Teilfläche der Verkehrsfläche Wiesenweg als Schulhoffläche
   
 
Status:öffentlich  
zuständig:Heinz Gödecke
Federführend:Planen und Bauen   

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Die Teilfläche des Wiesenweges ist verfahrensrechtlich zu entwidmen, zu markieren und mit Pollern zu versehen. Der aktualisierte Nutzungsvertrag ist mit dem LK abzuschließen.

 

Geänderter Beschlussvorschlag:

Die Teilfläche des Wiesenweges und die mit Eichen vorhandene Grünfläche ist verfahrensrechtlich zu entwidmen, zu markieren und mit Pollern zu versehen. Der noch zu aktualisierte Nutzungsvertrag ist mit dem LK abzuschließen. Sämtliche Kosten sind vom Landkreis zu tragen. Verkehrliche oder auch bauliche Maßnahmen (Abholzen von Eichen) sind nur mit Zustimmung der Gemeinde Hankensbüttel möglich.

Abstimmungsergebnis: einstimmig

Abstimmungsergebnis: einstimmig