Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Auszug - Bericht des Gemeindebrandmeisters  

Sitzung des Feuerschutzausschusses
TOP: Ö 4
Gremium: Feuerschutzausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 25.04.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:00 - 17:40 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgerhaus (Sitzungssaal)
Ort: Bahnhofstraße 30, 29386 Hankensbüttel


Gemeindebrandmeister Frank Imort berichtet von 26 Einsätzen im 1. Quartal 2017. Inzwischen sind bereits weitere Einsätze hinzugekommen. Hervorzuheben ist hier ein Einsatz am 22.04.2017 um ca. 1 Uhr nachts, als ein LKW in Steinhorst Getränkekisten verloren hat. Entgegen der Berichte der Polizei und verschiedener Zeitungsberichte war die Feuerwehr jedoch nicht handlungsunfähig sondern hat die Scherben zusammengefegt und anschließend die Straße gereinigt. Lediglich die Entsorgung der Scherben konnte nicht durch die Feuerwehr übernommen werden. Dieses ist allerdings auch nicht Aufgabe der Feuerwehr.

 

Weiter berichtet Imort von der Truppmannausbildung Teil 1, welche am 01. April von 24 Kameradinnen und Kameraden erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Mit diesem Ergebnis war der Kreisausbildungsleiter sehr zufrieden.

 

Im E-Center Nowak hat eine Spendenaktion für die Jugendfeuerwehr stattgefunden, bei der die Kunden ihre Pfandbons in eine Spendenbox werfen konnten. Hierdurch kamen in vier Wochen rund 900 € zusammen. Diese Summe wurde durch das E-Center Nowak auf 1.000 € aufgerundet. Von den Spenden werden Notfallrucksäcke für alle vier Jugendfeuerwehren beschafft. Imort dankt allen Spendern.

 

Imort gibt die nächsten Termine bekannt:

13.05.2017 Gemeindewettbewerbe Jugendfeuerwehr Isenhagener Land am FGH Wittingen,                      Beginn ist hier um 13 Uhr,

19.08.2017 Gemeindewettbewerbe am Sportplatz in Langwedel