Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Vorlage - Ded/179/17-1  

Betreff: Geplante Abstufung der Kreisstraße 9 (Lingwedel-Dedelstorf) zur Gemeindestraße
Status:öffentlich  
zuständig:Heinz Gödecke
Federführend:Bürgerservice   
Beratungsfolge:
Umwelt-, Planungs- und Bauausschuss Vorberatung
20.11.2017 
Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses der Gemeinde Dedelstorf geändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Gemeinde Dedelstorf Entscheidung
Anlagen:
Kostenschätzung
Anschreiben Gemeinde Dedelstorf 2017-10-05
656_17 Kosten K9 2017-10-05
656_17 UE-Plan 1_5000 K9 Lingwedel-Dedelstorf 2017-10-05

Sachverhalt:

Die vom Planungsbüro Schulz u. Partner vorgelegte Kostenschätzung wurde mit dem Landkreis Gifhorn besprochen. Hieraufhin hat der LK nochmals eine Überprüfung seiner Kostenschätzung vorgenommen und ist zu dem beigefügten Ergebnis gekommen. Dieses soll mit den zuständigen Mitarbeitern des Landkreises, Herrn Müller und Herrn Peters erörtert werden.

Herr Müller und Herr Peters sind zur Sitzung eingeladen und werden die Kostenschätzung erläutern.

 


Beschlussvorschlag:

Erfolgt nach Beratung.

 


Finanzielle Auswirkung:

einmalig ca. jährlich folgend ca.

 


Anlagen:

Kostenschätzung

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Kostenschätzung (530 KB)    
Anlage 2 2 Anschreiben Gemeinde Dedelstorf 2017-10-05 (38 KB)    
Anlage 3 3 656_17 Kosten K9 2017-10-05 (12 KB)    
Anlage 4 4 656_17 UE-Plan 1_5000 K9 Lingwedel-Dedelstorf 2017-10-05 (247 KB)    
Stammbaum:
Ded/179/17-1   Geplante Abstufung der Kreisstraße 9 (Lingwedel-Dedelstorf) zur Gemeindestraße   Bürgerservice   Vorlage GDed
Ded/179/17-1-1   Umstufung der K 9 zur Gemeindestraße   Bürgerservice   Vorlage GDed