Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Vorlage - Ded/221/18  

Betreff: Antrag der Interessenvereinigung Wiesenweg des OT Weddersehl auf Anordnung einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h und Tonnagenbegrenzung auf 3,5 to mit dem Zusatzschild "Lieferverkehr frei"
Status:öffentlich  
zuständig:Heinz Gödecke
Federführend:Bürgerservice   
Beratungsfolge:
Umwelt-, Planungs- und Bauausschuss Vorberatung
15.02.2018 
Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses der Gemeinde Dedelstorf geändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Gemeinde Dedelstorf Entscheidung
08.03.2018 
Sitzung des Rates der Gemeinde Dedelstorf geändert beschlossen   
Anlagen:
Schreiben Interessenvereinigung Wiesenweg
Schreiben Interessenvereinigung Wiesenweg I

Sachverhalt:

Die Interessenvereinigung Wiesenweg bittet mit Schreiben vom 29.11.2017 den Wiesenweg mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h, einer Tonnagenbegrenzung von 3,5 to und einem Zusatzschild „Lieferkehr frei“ auszustatten. Das Schreiben ist der Vorlage beigefügt.

 


Beschlussvorschlag:

Dem Antrag der Interessenvereinigung ist stattzugeben, erforderliche Anträge sind bei der Verkehrsbehörde des LK Gifhorn auf Anordnung zu stellen.

 


Finanzielle Auswirkung:

einmalig ca. jährlich folgend ca.

 


Anlagen:

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Schreiben Interessenvereinigung Wiesenweg (88 KB)    
Anlage 2 2 Schreiben Interessenvereinigung Wiesenweg I (59 KB)