Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Vorlage - Hkb/175/19  

Betreff: Straßensanierungsmaßnahmen 2019
Status:öffentlich  
zuständig:Heinz Gödecke
Federführend:Bürgerservice   
Beratungsfolge:
Verkehrsausschuss Vorberatung
18.02.2019 
Sitzung des Verkehrsausschusses der Gemeinde Hankensbüttel ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Gemeinde Hankensbüttel Entscheidung
05.03.2019 
Sitzung des Rates der Gemeinde Hankensbüttel ungeändert beschlossen   

Sachverhalt:

Im Januar fand mit einer Asphaltsanierungsfirma eine Ortsbereisung statt. Hier wurde festgestellt, dass folgende Straßen für eine Oberflächenbehandlung im Splitt Verfahren in Frage kommen: Goethestraße, Amtsweg, Lehmkuhlenweg, Krummer Weg, Am Hohlweg und Alter Schulweg. Durch diese Maßnahmen könnten sechs der am stärksten vom Unterhaltungsbedarf betroffenen Straßen auf die nächsten Jahre saniert werden.

 

Bei der Ortsbesichtigung wurden auch die Straßen „Hohe Luft“ und “Windmühlenweg“ angesehen. Leider sei an diesen Straßen mit herkömmlichen Mitteln keine Sanierung möglich. Hier muss tatsächlich über einen grundhaften Neuausbau nachgedacht werden.

 


Beschlussvorschlag:

Die Oberfläche der Straße „Goethestraße“ ist mit einer Schicht Splitt zu versehen und so in Stand zu setzen, Angebote sind einzuholen.

Die Oberfläche der Straße „Amtsweg“ ist mit einer Schicht Splitt zu versehen und so in Stand zu setzen, Angebote sind einzuholen.

Die Oberfläche der Straße „Lehmkuhlenweg“ ist mit einer Schicht Splitt zu versehen und so in Stand zu setzen, Angebote sind einzuholen.

Die Oberfläche der Straße „Krummer Weg“ ist mit einer Schicht Splitt zu versehen und so in Stand zu setzen, Angebote sind einzuholen.

Die Oberfläche der Straße „Am Hohlweg“ ist mit einer Schicht Splitt zu versehen und so in Stand zu setzen, Angebote sind einzuholen.

Die Oberfläche der Straße „Alter Schulweg“ ist mit einer Schicht Splitt zu versehen und so in Stand zu setzen, Angebote sind einzuholen.


 


Anlagen: