Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Vorlage - Hkb/177/19  

Betreff: Straßenbeleuchtung an der Straße "Am Hohlweg" in Hankensbüttel
Status:öffentlich  
zuständig:Heinz Gödecke
Federführend:Bürgerservice   
Beratungsfolge:
Verkehrsausschuss Vorberatung
18.02.2019 
Sitzung des Verkehrsausschusses der Gemeinde Hankensbüttel geändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Gemeinde Hankensbüttel Entscheidung
05.03.2019 
Sitzung des Rates der Gemeinde Hankensbüttel geändert beschlossen   

Sachverhalt:

Anwohner der Straße „Am Hohlweg“ beklagen die mangelnde Ausleuchtung der Straße, gerade im mittleren Teil. Die beiden vorhandenen Beleuchtungen stehen rund 130 Meter auseinander. Die normale Weite zwischen zwei Lampen beträgt zwischen 50 und 70 Meter. Es bleibt zu bedenken, dass solche „dunklen Löcher“ im gesamten Gemeindegebiet vorhanden sind.

 

Es ist grundsätzlich zu klären, ab wann (Anzahl Anlieger, grundsätzlicher Abstand, Beschaffenheit der Straße) solche zusätzlichen Beleuchtungen zu installieren sind.

 


Beschlussvorschlag:

Dem Aufstellen einer weiteren Straßenbeleuchtung an der Straße „Am Hohlweg“ zwischen den vorhanden Beleuchtungen wird zugestimmt.

 


Finanzielle Auswirkung:

einmalig ca. 900,00 Euro (Laterne inklusive Mast und Montage, sowie Erdarbeiten)

 


Anlagen:

Antrag eines Anwohners