Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Vorlage - Hkb/190/19  

Betreff: Bebauungsplan "Am Hagen II", 2. Änderung;
hier: Aufstellungsbeschluss
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Umwelt-, Planungs- und Bauausschuss
13.05.2019 
Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses der Gemeinde Hankensbüttel ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss
Rat der Gemeinde Hankensbüttel
12.06.2019 
Sitzung des Rates der Gemeinde Hankensbüttel ungeändert beschlossen   
Anlagen:
Geltungsbereich
Planzeichnung Gym 2KS

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Bebauungsplan „Am Hagen II“ ist zum 2. Mal zu ändern. Die Änderung erfolgt gem. § 13 a BauGB im beschleunigten Verfahren. Die Kosten des Verfahrens trägt der Landkreis Gifhorn. Mit der Ausarbeitung der Planunterlagen ist das Büro Schwerdt, Braunschweig, zu beauftragen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Der Landkreis möchte die Hallenkapazitäten des Gymnasiums erweitern und auf dem derzeitigen Dr.-Ackmann-Stadion eine neue Turnhallte errichten. Die maßgebliche Fläche befindet sich im Bebauungsplan „Am Hagen II“ und ist derzeit noch als „Grünfläche für Sport und Erholung“ dargestellt. Um den Hallenbau zu realisieren, muss der Bebauungsplan geändert werden.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkung:

einmalig ca.    jährlich folgend ca.  

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

Planzeichnung

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 2 1 Geltungsbereich (1125 KB)    
Anlage 1 2 Planzeichnung Gym 2KS (607 KB)