Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Vorlage - Hkb/204/19  

Betreff: Aufwertung der Spielplätze in Hankensbüttel
Status:öffentlich  
zuständig:Heinz Gödecke
Federführend:Bürgerservice   
Beratungsfolge:
Jugend-,Senioren-, Kultur-u.Sportausschuss Vorberatung
18.06.2019 
Sitzung des Jugend-, Senioren-, Kultur- und Sportausschusses der Gemeinde Hankensbüttel ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Gemeinde Hankensbüttel Entscheidung
23.09.2019 
Sitzung des Rates der Gemeinde Hankensbüttel geändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Im Jahr 2017 wurde die Neuordnung der Spielplätze in der Gemeinde Hankensbüttel beschlossen. Aufgrund dieses Beschlusses wurden einige Maßnahmen auf den einzelnen Spielplätzen entwickelt, die jetzt beschlossen und umgesetzt werden sollen.

 

Folgende Maßnahmen sollen umgesetzt werden:

 

Spielplatz Uhleneck:

  • Holz-Turmkombination
  • Fitnessgerät für Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Fitnessgerät zur Förderung der Beweglichkeit der Schulter, im Ellenbogen und im Handgelenk
  • Metall-Kletterkombination mit Balancierstation

 

Spielplatz Kinderglück:

  • Im Wasserspiel sollen die Steine durch Sand ausgetauscht werden,
  • ein Trampolin, welches in den Boden eingelassen wird, soll angeschafften werden,
  • die Schutzhütte soll ersetzt werden.

 

Der Spielplatz im Vogelbeerweg wurde bereits aufgewertet.

Die Maßnahmen werden über das Programm „Kleinere Städte und Gemeinden“ mit einer Förderung in Höhe von 2/3 der Kosten realisiert.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die im Sachverhalt genannten Maßnahmen zur Aufwertung der Spielplätze in Hankensbüttel werden beschlossen.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkung:

einmalig ca. 39.000 € Gesamtkosten abzgl. Förderung 26.000 € = 13.000 € Eigenanteil;

jährlich folgend ca. 0 €

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2