Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Vorlage - SG/266/20  

Betreff: KMU-Förderung - Antrag der Firma Beratung Pflege Leben Kroll GmbH für die Erweiterung der Betriebsstätte in Hankensbüttel
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Samtgemeindeausschuss
Rat der Samtgemeinde Hankensbüttel
25.05.2020 
Sitzung des Rates der Samtgemeinde Hankensbüttel ungeändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Firma Beratung Pflege Leben Kroll GmbH wird ein Förderanteil durch die Samtgemeinde Hankensbüttel in Höhe von max. 12.500 € gewährt.

 

Die Auszahlung der Zuwendung darf erst erfolgen, wenn der Zuwendungsbescheid bestandskräftig geworden ist.

 

Die Mittel stehen im Haushalt 2020 zur Verfügung bzw. sind im Haushalt 2021 bereitzustellen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Herr Kroll von der Firma Beratung Pflege Leben Kroll hat am 29.11.2019 einen KMU-Förderantrag für die Erweiterung der Betriebsstätte in Hankensbüttel gestellt.

 

Es sind innerhalb der nächsten zwei Jahre diverse Investitionen zur Erweiterung und Optimierung des Geschäftsbetriebes sowie zur Attraktivitätssteigerung für Mitarbeiter, Bewohner und deren Angehörige geplant.

 

Für die Betriebsstätte in Hankensbüttel soll ein Investitionsvolumen von 518.000 € realisiert werden. Die Gesamtfördersumme gemäß KMU-Richtlinie wird max. 50.000 € betragen.

 

Mit der Investition ist die Erhaltung von 16,79 Dauerarbeitsplätzen und die Schaffung von 1,68 zusätzlichen Dauerarbeitsplätzen verbunden.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkung:

einmalig ca.  12.500 €

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2