Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Vorlage - Hkb/259/20  

Betreff: Antrag auf Aufstellung eines Fütterungsverbotsschildes am Isenhagener See
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Umwelt-, Planungs- und Bauausschuss
11.05.2020 
Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses der Gemeinde Hankensbüttel geändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss
Rat der Gemeinde Hankensbüttel
26.05.2020 
Sitzung des Rates der Gemeinde Hankensbüttel geändert beschlossen   
Anlagen:
AntragEntenfütterung

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Erfolgt nach Beratung.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Ratsfrau Elisabeth van Werde beantragt am Isenhagener See im Treppenbereich ein Fütterungsverbotsschild für die Enten aufzustellen.
Nach Beobachtungen der Antragstellerin füttern viele Personen die Enten in diesem Bereich des Isenhagener Sees mit Brot. Dies kann jedoch dazu führen, dass die Enten an einem Erstickungstod sterben oder andere gesundheitliche Schäden nehmen. Auch verschimmeltes Brot, sowie große Mengen Brot würden in den See geschüttet werden.
Weiterhin würde das Gewässer dadurch stark mit Nährstoffen angereichert werden, was einen Algenwuchs fördere.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkung:

einmalig ca.  100 €  jährlich folgend ca.  

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen:

Antrag auf Aufstellung eines Fütterungsverbotsschildes am Isenhagener See

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 AntragEntenfütterung (28 KB)