Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Vorlage - SG/298/20  

Betreff: Gebührenreduzierung der Jahreskarten/Saisonkarten für das Waldbad für 2020
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Finanz- und Wirtschaftsausschuss
13.05.2020 
Sitzung des Finanz- und Wirtschaftsausschusses der Samtgemeinde Hankensbüttel geändert beschlossen   
Samtgemeindeausschuss
Rat der Samtgemeinde Hankensbüttel
25.05.2020 
Sitzung des Rates der Samtgemeinde Hankensbüttel geändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Gebühren für die Jahreskarten/Saisonkarten für das Waldbad Hankensbüttel werden wegen der verspäteten Eröffnung für 2020 für jeden nicht geöffneten Monat um 1/5 gekürzt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage dürfen öffentliche Bäder nicht geöffnet werden.

Ein Zeitpunkt für die Aufhebung dieser Vorschrift ist gegenwärtig nicht abschätzbar. Allerdings könnte eine Änderung der entsprechenden Verordnung kurzfristig erfolgen, die ggf. eine Eröffnung des Waldbades ermöglicht. Deshalb wird seitens der Verwaltung vorgeschlagen, die Gebühren für den im Vergleich zu Vorjahren nicht geöffneten Zeitraum anteilig zu reduzieren.

Für jeden nicht geöffneten Monat, wird die Eintrittsgebühr für Saisonkarten um 1/5 gekürzt.

Sollte das Waldbad noch im Mai öffnen können, bleibt es bei den geltenden Gebühren.

 

Das Hallenbad Hagen ist von der Anpassung ausgenommen, da der Betreiber die Gebühren bestimmen kann und die Hallenbadsaison nicht zeitlich begrenzt ist.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkung:

einmalig ca.  ?? €  jährlich folgend ca.  

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen: