Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

Vorlage - SG/301/20  

Betreff: Aussetzen der Kita- Gebühren ab dem 01.05.2020 bis zur Wiedereröffnung der Kindertagesstätten
Status:öffentlich  
zuständig:Patrick Dammann
Federführend:Bürgerservice   
Beratungsfolge:
Schul- und Kindertagesstättenausschuss Vorberatung
14.05.2020 
Sitzung des Schul- und Kindertagesstättenausschusses der Samtgemeinde Hankensbüttel geändert beschlossen   
Samtgemeindeausschuss Vorberatung
Rat der Samtgemeinde Hankensbüttel Entscheidung
25.05.2020 
Sitzung des Rates der Samtgemeinde Hankensbüttel geändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Aufgrund der momentanen Lage, ist es für viele Eltern nicht möglich ihren Beruf weiterhin vollständig auszuführen und somit das herkömmliche Gehalt zu erzielen.

 

Da der gesetzliche Anspruch des Kindertagesstättenplatzes aufgrund der Schließung der Kindertagesstätten ab dem 16.03.2020 nicht geltend gemacht werden kann, sieht die Samtgemeinde Hankensbüttel sich in der Pflicht, eine Entscheidung zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger zu treffen.

 

Um den Eltern eine finanzielle Entlastung zu ermöglichen, sollen die Beiträge ab dem 01.05.2020 ausgesetzt werden.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Kita-Gebühren werden aufgrund der aktuellen Situation der Corona-Pandemie ab dem 01.05.2020 bis zur Wiedereröffnung der Kindertagesstätten ausgesetzt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkung:

einmalig ca.  0€  monatlich folgend ca. 16.000 €

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagen: