Sie sind hier: Verwaltung & PolitikPolitik

Ratsinformationssystem

ALLRIS - Vorlage

ALLRIS net

Reduzieren

Beratungsfolge

Reduzieren
Beschlussvorschlag

Für die Ortsfeuerwehr Steinhorst ist eine neue Tragkraftspritze zu beschaffen.

Die Beschaffung wird im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung durchgeführt.

Die hierfür erforderlichen Mittel sind außerplanmäßig bereit zu stellen.

Reduzieren
Sachverhalt

Im Anschluss an einen Übungsdienst der Ortsfeuerwehr Steinhorst vom 03. August 2021 ist die Tragkraftspritze ohne nachvollziehbaren Grund in Brand geraten.

 

Ein unabhängiger Sachverständiger hat einen wirtschaftlichen Totalschaden an der Pumpe festgestellt. Die Reparaturkosten mit geschätzt 5.000 € übersteigen den Restwert der Pumpe (ca. 2.000 €), die im Jahr 2008 beschafft wurde.

 

Die Pumpe war ansonsten in einem sehr guten Zustand. Alle erforderlichen Prüfungen wurden immer fristgemäß vorgenommen und bestanden.

 

Aufgrund des Gutachtens wurde die Pumpe demnach außer Dienst gestellt.

Leihweise ist aktuell eine Pumpe aus der Feuerwehrtechnischen Zentrale des Landkreises Gifhorn im Einsatz.

 

Da diese aber nur leihweise zur Verfügung gestellt werden kann und eine Tragkraftspritze in der Ortsfeuerwehr Steinhorst taktisch zwingend notwendig ist, schlägt die Verwaltung vor noch in diesem Haushaltsjahr eine Ersatzbeschaffung durchzuführen.

 

Reduzieren
Finanz. Auswirkung

Einmalig ca.: 16.000 EUR

Jährlich ca.: 0,00 EUR

Loading...