Sie sind hier:

Förderprogramm "Kurze Wege für den Klimaschutz"

Mit einer Beratungsreihe für Kommunen, Vereine, Genossenschaften und Religionsgemeinschaften beginnt der Regionalverband Großraum Braunschweig mit der Umsetzung des "Masterplans 100 % Klimaschutz". Der Verband unterstützt hierbei Klimaschutz-Akteure in der Region, die Fördergelder aus dem bundesweiten Programm "Kurze Wege für den Klimaschutz" beantragen wollen. Ziel ist es, möglichst viele Klimaschutzprojekte in der Region zu ermöglichen und umzusetzen.

Meldung vom 05.03.2018
zurück