Sie sind hier:

Hankensbüttel blüht auf

Der Gemeinderat Hankensbüttel hat beschlossen ein Projekt "Hankensbüttel
blüht auf" zu starten. Ziel des Nachhaltigkeitsprojekts ist es, 100
Obstbäume kostenlos zur Verfügung zu stellen, und zwar alte
widerstandsfähige Sorten, gesponsert von der Gemeinde, die dann Bürger
aus der Gemeinde in ihren eigenen Gärten anpflanzen können. Zur Auswahl
stehen Apfel-, Birnen- und Kirschbäume. Hierdurch soll der Umwelt-,
Natur- und Insektenschutz gestärkt und die Biodiversität gefördert werden.
Bewerbungen bitte an folgende Email-Adresse:
Hankensbuettel-blueht-auf@t-online.de
Folgende Angaben sind erforderlich: Name, Vorname, Adresse,
Telefonnummer, Mail-Adresse, die Baumsorte und Angabe des Grundstückes der Pflanzung.

Wer keinen Internet-Anschluß bzw. keine Mail-Adresse hat, kann zur
Bewerbung den anliegenden Coupon benutzen.
Abgabefrist für die Anmeldung ist der 30. Oktober 2020, 11:00 Uhr.

Sollten mehr als 100 Anfragen eingehen, entscheidet der Tag der
Anmeldung (Mail-Eingang bzw. Abgabedatum des Coupons).
Die Ausgabe der Bäume erfolgt am 14. November in der Zeit von 10:00 Uhr
bis 13:00 Uhr durch den Gemeinderat in Hankensbüttel, Schwalbennest 5.
Der Gemeinderat würde sich über möglichst viele Anträge freuen, um so
gemeinsam mit den Bürgern einen wichtigen Beitrag für Umwelt und Natur
zu leisten.

Meldung vom 21.10.2020
zurück