Breitenheeser Weg - 1. Änderung

Nummer: Spr-Bokel-003.1

Der Rat der Gemeinde Sprakensehl hat in seiner Sitzung am 18.02.2015 beschlossen, den Bebauungsplan „Breitenheeser Weg“ zu ändern. Im Norden des Dorfes Bokel als Ortsteil der Gemeinde Sprakensehl befindet sich das Baugebiet „Breitenheeser Weg“, dessen Bebauungsplan am 09.10.2001 Rechtskraft erlangte. Erschlossen über die anliegenden Straßenräume „Breitenheeser Weg“ und „Am Ginsterbusch“ und flankiert von umfangreichen zu erhaltenden oder anzupflanzenden Gehölzen wurde hier auf einer rd. 2,52 ha großen Fläche die Ansiedlung von rd. 16 Eigenheimen vorgesehen.

Der Rat der Gemeinde Sprakensehl hat in seiner Sitzung am 18.02.2015 beschlossen diesen Bebauungsplan zu ändern und die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen. Gleichzeitig hat er beschlossen, die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB und der benachbarten Gemeinden parallel vorzunehmen. Der Geltungsbereich ist im nachfolgenden Planausschnitt mit einer dicken schwarzen, unterbrochenen Linie gekennzeichnet.

Ablauf des Aufstellungsverfahrens

18.02.2015Aufstellungsbeschluss
06.03.2015Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung
16.03.2015 bis 17.04.2015Beteiligung der Träger öffentlicher Belange
16.03.2015 bis 17.04.2015Öffentliche Auslegung des Planentwurfs
29.05.2015Rechtskraft des Bauleitplans gem. § 6 Abs. 5 BauGB bzw. § 10 Abs. 3 BauGB
zurück