Hässelmühlenweg - 3. Änderung

Nummer: Hkb-Hankensbüttel-021.3

Der Rat der Gemeinde Hankensbüttel hat in seiner Sitzung am 27.11.2014 die Aufstellung des Bebauungsplans Hässelmühler Weg – 3. Änderung beschlossen Bei der 3. Änderung handelt es sich um eine mögliche Nachverdichtung eines überwiegend bereits bebauten Bereiches. Ziel ist es, eine zusätzliche Bebauung innerhalb des Plangebietes zu ermöglichen.

Der Rat der Gemeinde Hankensbüttel hat in seiner Sitzung am 03.03.2016 beschlossen, die öffentliche Auslegung gem. § 13a (2) BauGB i. V. m. § 3 (2) BauGB durchzuführen. Gleichzeitig hat er beschlossen, die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange und der benachbarten Gemeinden gemäß § 13a (2) BauGB i. V. m. § 4 (2) BauGB parallel vorzunehmen.

Ablauf des Aufstellungsverfahrens

27.11.2014Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB
18.03.2016 bis 18.04.2016Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
18.03.2016 bis 18.04.2016Öffentliche Auslegung des Planentwurfs gem. § 3 Abs. 2 S. 1 BauGB
22.06.2016Prüfung der Bedenken und Anregungen sowie Entscheidung darüber
29.07.2016Rechtskraft des Bauleitplans
zurück