Mühlenstraße mit örtlicher Bauvorschrift - 2. Änderung und Erweiterung

Nummer: Hkb-Hankensbüttel-026.2

Der Rat der Gemeinde Hankensbüttel hat in seiner Sitzung am 16.12.2015 beschlossen, den Bebauungsplan „Mühlenstraße mit örtlicher Bauvorschrift“ zum zweiten Male zu ändern und gleichzeitig zu erweitern. Bei der 2. Änderung und Erweiterung handelt es sich um die Neuaufteilung von Grundstücken, wodurch die Erschließungsstraße im Südosten entfallen kann, also eine sonstige Maßnahme der Innenentwicklung.

Der Rat der Gemeinde Hankensbüttel hat in seiner Sitzung am 16.12.2015 beschlossen, die öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB durchzuführen. Gleichzeitig hat er beschlossen, die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 (2) BauGB und der benachbarten Gemeinden parallel vorzunehmen. Der Geltungsbereich ist im nachfolgenden Planausschnitt mit einer dicken schwarzen, unterbrochenen Linie gekennzeichnet.

Planungsbeteiligung

04.01.2016 bis 05.02.2016Öffentliche Auslegung (Öffentlichkeitsbeteiligung)
04.01.2016 bis 05.02.2016Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange

Ablauf des Aufstellungsverfahrens

16.12.2015Aufstellungsbeschluss
18.12.2015Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses
04.01.2016 bis 05.02.2016Beteiligung der Träger öffentlicher Belange
04.01.2016 bis 05.02.2016Öffentliche Auslegung des Planentwurfs
22.06.2016Prüfung der Bedenken und Anregungen sowie Entscheidung darüber
22.06.2016Rechtskraft des Bauleitplans
zurück