Oerreler Straße, 3. Änderung

Nummer: Hkb-Hankensbüttel-004.3

Mit der 2. Änderung des Bebauungsplans "Oerreler Straße" wurde bereits die Ansiedlungsfläche für Gewerbebetriebe vergrößert.

Da für die Bevölkerung im Lebensmittel- und Genusssektor die bisherige Planungsgrundlage im wesentlichen eine Konzentration auf den Ortskern vorsah und dementsprechend Restriktionen für das Plangebiet "Oerreler Straße" festgesetzt waren, zeigt die Entwicklung die Notwendigkeit einer Änderung des Bebauungsplans.

Mit der 3. Änderung des Bebauungsplans "Oerreler Straße" wurde die Ansiedlung eines Einzelhandels mit einer Ladenfläche von über 600 m² ermöglicht.

Ablauf des Aufstellungsverfahrens

31.01.2001Rechtskraft des Bauleitplans gem. § 6 Abs. 5 BauGB bzw. § 10 Abs. 3 BauGB
zurück