Sie sind hier:

Barocke Vielfalt

So, 17.02.2019, 17:00 Uhr

Roger Burmeister (Violine), Jutta Gevecke (Violoncello), und Imke Weitz (Cembalo/Orgel) spielen Werke von J. S. Bach, G. Tartini, A. Vivaldi u. a.
Auf dem Programm stehen sowohl Solowerke mit Basso continuo als auch barocke Triosonaten, in denen zwei eigenständige Melodiestimmen über dem harmonischen Gerüst des Basso continuo geführt werden; Cembalo- und Orgelklänge variieren den barocken Klang.
Eintritt: 12,00 €, Schüler 5,00 € (nummerierte Plätze)
Kartenvorverkauf:
Buchhandlung Ullrich, Bahnhofstraße 4, 29386 Hankensbüttel
Heine Tabakwaren, Lange Straße 16, 29378 Wittingen
Geschäftsstelle Isenhagener Kreisblatt, Hindenburgwall 19, 29378 Wittingen

Rubrik
Musik/Konzerte/Kabarett

Veranstaltungsort
Klosterkirche Isenhagen, Hankensbüttel
zurück